Datenschutz

Datenschutz

Sicherheit und Datenschutz

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig

Der Schutz Ihrer Privatsphäre beim Umgang mit personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Gerne wollen wir Ihnen im Folgenden zeigen, wie wir für den Schutz Ihrer Privatsphäre sorgen.

Verschlüsselung Ihrer Daten

Alle Angaben, die Sie uns in Dialog- und Antragsformularen anvertrauen, werden über das Internet sicher übermittelt. Wir verwenden hierzu ein Übertragungsverfahren, das auf dem SSL (Secure Socket Layer)-Protokoll basiert.

Durch den Einsatz des SSL-Protokolls werden persönliche Daten zwischen Ihrem Browser und LBS.de verschlüsselt übertragen. Um eine sichere Verbindung aufzubauen, verwenden wir statt des üblichen HTTP-Protokolls das HTTPS-Protokoll. Dieses ist vor fremden Zugriffen gesichert.

Damit Ihr Browser Daten verschlüsselt übermitteln kann, müssen Sie in Ihren Einstellungen das Sicherheitsprotokoll SSL aktiviert haben.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten/Zweckbindung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch der Webseite erhoben werden nur insoweit, als dies zur Durchführung der angebotenen Dienste erforderlich ist. Eine automatische Erhebung personenbezogener Daten findet nicht statt. Der Nutzer muss personenbezogene Daten immer selbst eingeben. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Bestimmungen zum Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Personenbezogene Daten werden nicht oder nur dann zu anderen Zwecken genutzt oder an Dritte übermittelt, wenn Ihnen dies zuvor deutlich kenntlich gemacht wurde und Sie durch eine eindeutige und bewusste Handlung elektronisch zugestimmt haben. Nutzungsbezogene Daten, die während der Nutzung der Webseiten anfallen, werden unmittelbar nach Beendigung des Zugriffs auf die Webseiten gelöscht. Aus nutzungsbezogenen Daten ist kein Rückschluss auf personenbezogene Daten möglich.

Einsatz von Cookies und Nutzung von Session IDs

Verschiedentlich werden auf unseren Internet-Seiten Cookies eingesetzt, um Ihnen gezielt Informationen zur Verfügung stellen zu können und um Ihre Sucheinstellungen zu speichern. Durch den Einsatz dieser Cookies werden weder persönliche Daten gespeichert noch solche mit Ihren persönlichen Nutzerdaten verbunden.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung eines Cookies hinweist.

Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren PC verschickt und dort meist auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Sie werden nicht Bestandteil Ihres Systems und könne auch keinen Schaden anrichten.

Einsatz von „Piwik“

Die Bundesgeschäftsstelle LBS nutzt auf dieser Webseite Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sogenannte „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch das Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Links zu anderen Anbietern

Unsere Website enthält auch Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben in der Regel keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter und bitten Sie daher, sich beim Besuch dieser Internetseiten über die dort geltenden Richtlinien zu informieren.

Verwendung von „YouTube“

Auf einigen unserer Webseiten sind bei YouTube gespeicherte Videos eingebettet. Wir ermöglichen nur die Verbindung zu YouTube. Es handelt sich bei YouTube um einen Dienst der Google Inc., USA („Google“).

Wenn Sie unsere Webseite und das Video aufrufen, übertragen wir Ihre IP-Adresse an Google. Außerdem speichert Google Cookies auf Ihrem Rechner. Mit Hilfe der Cookies kann Google Ihr Surfverhalten analysieren. Google erfährt so zum Beispiel, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Sie können den Einsatz von Cookies durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Browser steuern. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie unter dem Absatz „Cookies „.

Weder über die IP-Adresse noch über die Cookies lässt sich ein Personenbezug zu Ihnen herstellen. Es sei denn, Sie haben sich vor dem Seitenaufruf bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst angemeldet. Dann kann Google Ihr Surfverhalten Ihrem persönlichen Profil zuordnen. Sie können die Verknüpfung mit Ihrem Profil verhindern, wenn Sie sich vorher von Ihrem Google-Konto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google. Die Datenschutzerklärung von Google Inc. finden Sie hier: http://www.google.com/policies/privacy/.

Beauftragter für den Datenschutz

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz allgemein haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht: Datenschutzbeauftragter Deutscher Sparkassen- und Giroverband Charlottenstr. 47 10117 Berlin
eMail-Kontakt