Wohneigentum und Klimaschutz

Neue Fördermöglichkeiten

foerderung_fuer_klimaschutz_s75_zf1

Die Bundesregierung hat 2019 ein umfangreiches Klimapaket auf den Weg gebracht, das dazu beitragen soll, die ambitionierten CO2-Reduktionsziele zu erreichen. Gerade der Gebäudesektor steht vor einer großen Herausforderung (siehe „Energiewende im Gebäudesektor“). Deshalb ist es sinnvoll, dass selbst nutzende Wohneigentümer vor allem über eine höhere Förderung zu Klimaschutz-Investitionen beispielsweise in Dämmung oder moderne Heizungen ermutigt werden sollen. Insbesondere die neue steuerliche Abzugsfähigkeit der Ausgaben ist dabei eine große Erleichterung.